Die 66 Siegersystem-Bausteine

Den ersten Schritt haben Sie nun getan. Herzlichen Glückwunsch! Sie waren bereit, sich mit dieser Webseite bis hierher zu beschäftigen. Dies ist ein guter erster Schritt gewesen, aber er ist leider nicht ausreichend, damit Sie Ihr Ziel, z.B. maximal erfolgreich zu sein bzw. sich als Gewinner zu fühlen, erreichen.

Das Laufen haben Sie auch nicht durch das Lesen eines Buches oder einer Webseite (wenn Sie damals bereits hätten lesen können) erlernt. Auch das Fahrrad oder Auto fahren, das Golf oder Tennis spielen oder das Kochen usw. erlernt man nicht durch das Lesen eines Buches, sondern durch ein bewusstes Üben, bis Ihnen das Wichtige ins Unterbewusste übergegangen ist. Sobald Letzteres geschehen ist, können Sie Fahrrad oder Auto fahren, Golf oder Tennis spielen oder auch kochen, ohne dass Sie sich immer wieder bewusst mit der „Theorie“ auseinandersetzen müssen. Genauso verhält es sich auch mit dem Siegersystem, Sie müssen es üben und am Ball bleiben, um „Ihre Meisterschaft“ erreichen zu können.

Ich bitte Sie und empfehlen Ihnen:

Wagen Sie den zweiten Schritt und den dritten und den vierten und so weiter. Nach Möglichkeit alle 66 Schritte.
  1. Denken Sie selbst
  2. Eigene Verantwortung erkennen und leben
  3. Weisheit des „Papa“
  4. Erkennen Sie Ihre Berufung und folgen Sie Ihrem Lebensweg
  5. Relevanz-Pyramide
  6. Entscheiden Sie sich
  7. Körperreisen
  8. Aktivieren Sie Ihre Zirbeldrüse
  9. Denkmuster erkennen und positiv ausrichten
  10. Mangelbewusstsein erkennen und umlernen
  11. Selbstvertrauen und Selbstliebe zulassen
  12. Erkennen und Umformulieren von Glaubenssätzen
  13. Ego erkennen und hinterfragen
  14. Bleiben Sie ruhig und entspannt
  15. Sprechen Sie demütig und bescheiden
  16. Bitten Sie um Entschuldigung
  17. Angst erkennen und substituieren
  18. Ordnen Sie Ihre Sterne neu
  19. Seien Sie bereit für Ihre Entwicklung
  20. Denken Sie positive Charaktereigenschaften
  21. Gedankenhygiene
  22. Kritik positiv annehmen und dankbar sein. Immer.
  23. Akzeptieren Sie Ihre „Fehler“
  24. Bereuen Sie nichts
  25. Vergessen Sie das „Warum“
  26. Erwarten Sie nichts
  27. Bewerten Sie nicht
  28. Behandeln Sie jeden und alles mit Respekt
  29. Wertschätzen Sie jeden und alles
  30. Vermeiden Sie Negatives und Bedenkenträger
  31. Fokussieren Sie sich positiv und zielorientiert
  32. Denken und sprechen Sie nur positiv über Dritte
  33. Verzeihen Sie alles und jedem
  34. Verhalten Sie sich Mut machend und aufbauend
  35. Begeistern und loben Sie
  36. Gönnen Sie jedem alles Beste
  37. Tun Sie Gutes und seien Sie gütig und großzügig
  38. Freuen Sie sich … immer … über alles
  39. Kommunizieren Sie mit Menschen
  40. Seien Sie authentisch
  41. Schauen Sie den Menschen in die Augen
  42. Lächeln Sie
  43. Seien Sie oft für Neues und Unbekanntes
  44. Erkennen Sie Schönheit
  45. Verstärken Sie Ihr Glück durch Ihr Denken
  46. Geist-Körper-Programmierung
  47. Begeben Sie sich in Ihre Ziel-Resonanzfelder
  48. Vertrauen beobachten, pflegen und stärken
  49. Glauben und Wunder zulassen
  50. Vertrauen Sie Ihrer Intuition
  51. Stehen Sie für Ihre Überzeugungen ein
  52. Lernen durch Wiederholung
  53. Danken lernen
  54. Autopilot aktivieren
  55. Positive Affirmationen
  56. Visualisierungsübungen
  57. Lassen Sie Ihre Energie fließen
  58. Suchen Sie die Stille zur Meditation
  59. Einschlaf- und Aufwachphasen nutzen
  60. Lenken Sie Ihre Träume
  61. Belastende und unnütze Nachrichten meiden
  62. Hypnose zielführend nutzen
  63. Nutzen Sie technische Hilfsmittel
  64. Lassen Sie los
  65. Das Leben annehmen und genießen. Jetzt.
  66. Das große Schweigen

Diese 66 Schritte werden in Band 2 zum Siegersystem-Konzept detailliert erläutert.